Willkommen

Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf unserer Internetseite. Hier wollen wir unsere Mitglieder, Freunde und Gönner, die Bevölkerung sowie interessiertes Fachpublikum über uns und unsere Aktivitäten informieren. Auf den nachfolgenden Seiten können Sie mehr über aktuelle Einsätze, unsere Ausrüstung, die Jugendfeuerwehr und alles Wissenswerte rund um die Feuerwehr Altenberg erfahren.

Kreisjugendzeltlager

Am Wochenende vom 20.07 auf den 21.07 hat unsere Jugendfeuerwehr wieder beim alljährlichen Zeltlager, diesmal in Roßtal teilgenommen. Bei dieser Veranstaltung treffen sich jedes Jahr Jugendfeuerwehren des Landkreises Fürth, um die Teamfähigkeit zu fördern. Außerdem sollen Kontakte und Freundschaften mit anderen Wehren geknüpft werden. Dabei treten die einzelnen Jugendfeuerwehren bei verschiedenen Aufgaben gegeneinander an. Jede Jugendfeuerwehr macht eine Stadttour durch […]

Weiterlesen

Verhalten bei enormer Hitze

In den kommenden Tagen wird es in Deutschland wieder einen Temperaturanstieg geben, der an den 40 °C kratzen wird. Bei diesen Temperaturen haben oftmals Kleinkinder, ältere Menschen, kranke Personen oder Personen, welche Medikamente nehmen müssen, die den Wasserhaushalt des Körpers beeinflussen, erhebliche Probleme.   Bei solch einem Wetter ist es wichtig, ausreichend zu trinken, und zwar nicht erst dann, wenn […]

Weiterlesen

Insektennest-Entfernung durch die Feuerwehr

Die Feuerwehr ist nur in besonderen Fällen dafür zuständig, Insektennester zu entfernen. Wir erklären Euch in welchen. Außerdem haben wir fünf Tipps für den Fall, wenn Ihr mit Wespennestern in Kontakt kommt. Ein Fall für die Feuerwehr nur bei Gefahr Wespen, Bienen und ähnliche Insekten, sogenannte Hymenoptera, stellen keine Gefahr dar. Alle Hymenoptera können stechen. Dies ist zwar schmerzhaft, in […]

Weiterlesen

Bitte nicht auf dem Hydranten parken

Wenn die Feuerwehr zum Löschen kommt, braucht sie bekanntlich Wasser. Ist das Wasser im Wassertank des Löschfahrzeuges leer, benötigen wir dringend das Wasser aus dem örtlichen Hydrantennetz. Es gibt dabei verschiedene Arten von Hydranten, welche wir zur Löschwasserentnahme zur Verfügung haben. Wenn wir diese Einrichtungen benötigen, zählt bei uns in den meisten Fällen jede Sekunde, dass zum Beispiel der Angriffstrupp […]

Weiterlesen

Großalarm in Oberasbach

(Bericht von www.nordbayern.de) OBERASBACH – Ein Großaufgebot des Rettungsdienstes und der Feuerwehr rückte am frühen Samstagabend in ein Oberasbacher Seniorenheim aus. Zunächst waberte Qualm aus den Fenstern der Einrichtung, dann flammte ein Feuer in einer Zwischendecke auf. Weit über 200 Retter sind im Einsatz. Noch ist unklar, was genau in einem Oberasbacher Seniorenheim geschah und warum der Brand ausbrach. Die […]

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2018

Am Freitag den 02.03.2018 fand unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft statt. Unser 1. Vorstand Wolfgang Danhauser begrüßte unsere 1. Bürgermeisterin Birgit Huber, Herrn Kreisbrandinpektor Frank Bauer, den federführenden Kommandant der Feuerwehr Oberasbach Klaus Kondert und den Ehrenkommandanten Günter Lehl. Nach den Jahresberichten vom 1.Vorstand, dem 1. Kommandanten Stefan Hessel, dem Kassier und vom Jugendwart fanden im Anschluss die Neuwahlen […]

Weiterlesen

Rauchmelderpflicht

Rauchwarnmelder können im Falle eines Brandes ihr Leben retten. Egal, ob vom Gesetzgeber vorgeschrieben oder nicht – zu ihrer eigenen Sicherheit sollten sie nicht zögern, Rauchwarnmelder zu installieren. Die Bayerische Bauordnung fordert in §46 seit dem 1. Januar 2013 Rauchwarnmelder in Neu- und Bestandsbauten. Für den Einbau der Rauchwarnmelder ist in der Regel der Bauherr bzw. Eigentümer des Hauses / […]

Weiterlesen